Ausflugtipps

So finden Sie uns:

STANDORT
Staffling 16
4331 Naarn im Machlande

 

E-MAIL
landgasthaus.kastner@aon.at

 

TELEFON
+43 (0) 7262 57872

 

Öffnungszeiten
Mo: …..Ruhetag
Di: ..  …11:00-24:00 Uhr
Mi:   ….11:00-24:00 Uhr
Do: . ….Ruhetag
Fr: ..   ..11:00-24:00 Uhr
Sa: .  ….11:00-24:00 Uhr
So: ..  …09:00-24:00 Uhr

Landgasthaus Kastner
Landgasthaus Kastner
Gasthaus Kastner Spielplatz

Fischen und Angeln an der Donau in Naarn, Bezirk Perg

Die Donau bei Naarn im Bezirk Perg ist der perfekte Ort zum Angeln. Entlang der Donau und in dem Nebengerinne Eisbruch tummeln sich fast alle heimischen Fischarten. Ihre Angel-Karte bekommen Sie bei uns im Landgasthaus Kastner, der unter Anglern besser als Gelsenwirt bekannt ist.

gasthaus-kastner-fischertipps

Die Donau bei Naarn im Bezirk Perg ist der perfekte Ort zum Angeln. Entlang der Donau und in dem Nebengerinne Eisbruch tummeln sich fast alle heimischen Fischarten. Ihre Angel-Karte bekommen Sie bei uns im Landgasthaus Kastner, der unter Anglern besser als Gelsenwirt bekannt ist.

Hier finden Sie je nach Jahreszeit:

  • Regenbogenforellen
  • Bachforellen
  • Karpfen
  • Hechte
  • Nasen
  • Barben
  • Aitel
  • Zander
  • und verschiedene Weißfischarten

 

Besonders idyllisch ist das Angeln im sogenannten Eisbruch, ein von Quellwasser gespeistes, teichartiges Augewässer, das ca. 800 Meter lang ist. Das Fischen ist während des gesamten Jahres möglich (Saison von 01.01. – 31.12.). Laut oberösterreichischem Fischereigesetz sind pro Angler zwei Ruten erlaubt.

Preise

Für eine Tageskarte bezahlen Sie 8 €. Eine Anglerlizenz für die gesamte Saison kostet 50 €.

 

Wenn Sie mehr Informationen benötigen, dann rufen Sie uns unter der Telefonnummer +43 7262 5 78 72 an oder senden uns eine Anfrage.

 

Petri Heil!

Radfahren und Wandern an der Donau in Naarn, Bezirk Perg – Ausgangspunkt Gasthaus Kastner

Gasthaus Kastner Ausflugstipps

Rad- und Wandervergnügen an der Donau

In Naarn im Machlande kommen sowohl Wanderer als auch Radfahrer auf ihre Kosten. Zahlreiche markierte und beschilderte Wege versprechen sportlichen Hochgenuss.

Donauradweg und Machland-Runde

Mit einer Länge von rund 360 Kilometern zählt der Donauradweg zu den beliebtesten Radstrecken Europas. Rundum Naarn erstreckt sich ein besonders reizvoller Abschnitt dieses Fahrradwegs. Alternativ dazu können Sie die Route durchs Machland wählen, die Sie an Vierkanthöfen und Landgasthäusern vorbei durch naturbelassene Auwälder und fruchtbaren Wiesen und Feldern führt.

Wandererlebnis Naarn

Wer das Machland lieber auf Schusters Rappen entdecken will, findet in unserer Gegend eine Fülle abwechslungsreicher Wanderwege. Besonders ans Herz legen möchten wir Ihnen den Aulehrpfad, der einen umfassenden Einblick in die einzigartige Naturlandschaft der Region gewährt. Ergänzend dazu erwarten Sie entlang der Donau etliche Wander- und Spazierwege, die Sie an den Fruchtbaren Äckern, den saftigen Wiesen und an den Auwälder der Machland ebene vorführen.

Ausflugsziele in der Nähe

  • Stadt Perg mit ihren Sehenswürdigkeiten
  • Keltendorf Mitterkirchen
  • Kloster Baumgartenberg
  • Stadt Grein mit ihren Sehenswürdigkeiten
  • Tourismusregion Donauland Strudengau

Kontaktformular